Aktuell

Michaela Wiebe-Parham

Als ich vor vielen Jahren mit Yoga in Kontakt kam, war mir nicht bewusst, wie positiv dies mein Leben verändern sollte. Wöchentliche Yogastunden gaben mir einen beruhigenden Ausgleich zu meinem stressigen Familien- und Berufsleben.

Durch verschiedene Lehrer und Workshops habe ich im Lauf der Zeit herausgefunden, daß die Ausrichtungsprinzipien des Anusara Yoga meinem Bedürfnis nach einer schonenden und doch kraftvollen Praxis besonders entgegenkommen.

Yoga ist für mich eine Lebenseinstellung und die mir dadurch erlangte Zufrieden- und Gelassenheit, möchte ich gerne mit anderen teilen bzw. weitergeben.