Aktuell

Bewegung und Stille

 

Eine sanfte, mobilisierende und dehnende Yogapraxis zu Beginn der Stunde läßt Dich körperlich entspannen.

Im ruhigen Sitzen beginnst Du durch Atemübungen (Pranayama) und Meditation in die Stille des Geistes einzutauchen.

Durch die Meditation und Atemübungen (Pranayama) entfalten wir unser Potential für inneren Frieden und Vollkommenheit.